Samstag, November 04, 2006

"Was kann geschehen?!"


"Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen!"

Es folgt der versprochene ASP-Bericht.

Tatzeit: Freitag, 27.11.2006
Tatort: Matrix, Bochum
Täter: ---->

Hehe, so sehen Geburtstagsgeschenke für die Dame aus der Niederhölle aus ^^

Ich nehme das Fazit mal vorweg: live sind ASP (sprich: asssssp) noch wesentlich besser als auf CD. Asp (also der Sänger) kann richtig schön rotzig klingen (was ich dann auch durchaus sehr gerne mag), ist sehr sympathisch, ständig mit einem Spruch und einem Grinsen auf den Lippen auf der Bühne unterwegs.
Klasse hört sich auch Und wir tanzten mit Schlagzeug an *dahinschmelz* ... viel besser als die Studioaufnahme und die ist auch nicht zu verachten.
Netterweise hat dieses Quartett alle meine Lieblingslieder von denen gespielt, ich konnte mich also nicht über fehlende Lieder beschwerden.
Beschweren konnte ich mich sowieso nicht; nicht mal die schlechte Belüftung in der Tube konnte die euphorische Stimmung dämpfen oder die Party-Laune des Publikums in irgendeiner Art und Weise minimieren.

Nach 2 Stunden war alles auch schon vorbei. Mehr als 3 Zugaben waren auch nicht mehr drin, schließlich wollte die Besucher des E:O:Ds gerne die Tube wiederhaben um zu Elektro abzappeln zu können (und dann ist es dort noch wesentlich wärmer als auf dem Konzert). Nach Tanzen war mir nach dem Anstehen vor dem Konzert, dem Warten in dem Gebäude und dem Stehen während des Konzertes nicht mehr, so dass ich nur noch einen überteuerten Aufnäher gekauft habe und dann nach Hause gefahren wurde. Mit einem Lächeln auf dem Lippen und ganz vielen Eindrücken im Kopf. ASP sind klasse und ich freue mich schon auf den Schwarzen Schmetterling V und auf die kommenden Konzerte - vielleicht auch auf dem WGT?

Pandorra
-nur ein wildes Tier-

1 Kommentar:

Mort hat gesagt…

,,auch wenn danach nur kalte Asche übrig ist." *sing*

Natürlich kannst du trotzdem kommen. Ich komme dich sogar dort abholen.

,,Komm mir nicht zu nahe, sonst kanns geschehen, das wir beide lichterloh in Flammen stehen."