Samstag, Dezember 09, 2006

BORAG darf das!


Seit gestern Abend ist Mortua die offizielle Party-Patti!
Frau Pattilogin ist nun bobw- geprüft und für sehr gut befunden.
Ein Sternchen gibt's für ihre eigenwillige Darbietung von "What a feeling/Bacardi Dreamin'".
Getanzt wurde bis die Lichter angingen und Britney Spears als Rausschmeißer ertönte.
Weiterhin ist Frau Pattilogin auch ein anerkannter Patti-Service: ein sehr zuvorkemmender Gast. "Wo soll ich die Soße hintun?" Ihr könnt euch Patti-Service gerne mal ins Haus holen, ihr werdet es nicht bereuen. Stiftung Pandorra-Test sagt: sehr gut

Wer ein ödes Wochenende hat und Makabres mag, der schaue sich folgenden Clip an:
htp://youtube.com/watch?v=X_YDIuRntrg
Ich glaub ,das würde ich mir mal gerne live anschauen.
Wer etwas Heiteres bevorzugt:
http://www.unf-unf.de/show1361.html Ein sehr gut und sehr lustiger Stop Motion-Film.
*gähn* So langsam werd ich wieder müde.
Bis dann,
P.
P.S. : Mein Vater isst meine Weihnachtsgeschenke und wundert sich, dass die eklig schmecken. Kein Wunder, zum Essen war das auch nicht. Ich hoffe, er verspeist den Rest nicht.

Kommentare:

Mort hat gesagt…

BORAG hieß die Karre vom Opa *gg*. Ich durfte mir eben noch ein Bier von einem Betrunkenen anbieten lassen. *lach* Ich wollte aber nicht so recht.
War sehr schön das WE und hat tierisch Spaß gemacht. Du Mördern ;)

Mort hat gesagt…

Wie die Rückfahrt war? Schmutzig und dreckig (bei jedem Bremser fing es an zu schwappen udn ich habe gebtet es würde nicht auf mich zu schwappen), aber ohne weitere Konsequenzen. Aber wer bereit ist derart zu reisen, der sollte es meiner Ansicht nach auch kostenlos dürfen *lach*. Ja ich bin böse, aber die 4€...